Virtualisierung

Leistungsstarke Infrastrukturen durch Virtualisierung

Server-Virtualisierung mit Hyper-V

Server-Virtualisierung ist ein probates Mittel für Unternehmen, um die Kosten der IT zu senken. Viele Server nutzen ihre Hardware nur zu einem Bruchteil. Werden physikalische Server virtualisiert, reduzieren Sie damit nicht nur den Energieverbrauch. Mehrere virtuelle Server teilen  sich einen physikalischen Host-Server. Hardwareressourcen wie Speicher oder Festplatten werden effizienter genutzt. Hyper-V, die Virtualisierungsplattform von Microsoft unterstützt und skaliert Ihre virtuellen Server.  

Hyper-V Replica

Hyper-V Replika ermöglicht Ihnen sogar das Vorhalten eines ausgeschalteten Kopie Ihres Servers auf einem zweiten physikalischen Host. Binnen Minuten können Sie diesen bei einem Ausfall des produktiven Host-Servers in Betrieb nehmen. Sogar in der Cloud.

Weitere Gründe für eine Virtualisierung mit Hyper-V

  • Take one you get one for free. Beim Kauf einer Windows Server Lizenz können Sie den Host und zwei virtuelle Server installieren.
  • Ihre IT-Struktur wird flexibler, weil Sie hardwareunabhängig ist.  
  • Die Reaktionsfähigkeit bei Störungen und Ausfall erhöht sich bei deutlich geringeren Kosten
  • Ihre Datensicherheit erhöht sich, denn ein ausgefallener Server muss nicht durch die gleiche Hardware ersetzt werden; ein Leihserver ist problemlos möglich! Die abgelaufene Garantie eines Servers sind kein Grund mehr, sofort einen neuen zu kaufen.
  • Sie testen neue Systeme und Programme bequem in einer Testumgebung, die 100% identisch mit Ihrer Produktivumgebung ist
  • Sie können den Zustand eines virtuellen PCs als Datei einfrieren und wieder auf diesen Zustand zurückkehren
  • Entwickler nehmen ihre komplette Serverumgebung mit nach Hause oder zum Kunden
  • Testen Sie updates oder komplexe Neuinstallationen mit einer Kopie, ohne Ihre produktiven Server zu gefährden.

P2V - Physical to Virtuell - So virtualisieren wir Ihre "Physikalischen Server"

Ob SmallBusinessServer, Anwendungsserver oder Terminalserver, zuerst gilt es über ein P2V-Tool zu testen, ob sich Ihr Server ohne Fehler auf eine der Virtualisierungsplattformen konvertieren lässt. Mit unserem Konvertierungsequipment führen wir vor Ort ohne Ihren Betrieb zu stören, eine Live-Konvertierung durch. Auch wenn dieser Test nicht erfolgreich verläuft, überführen wir eine konvertierte virtuelle Maschine ohne großen Aufwand mit einem V2V Tool einfach auf eine andere Plattform.

Hyper-V 3.0 - VMs Generation 2

BIK unterstützt Ihre IT mit unterschiedlichen Virtualisierungsplattformen, setzt jedoch in zunehmenden Maße auf die neue Virtualisierungstechnologie Hyper-V. Hyper-V 3.0 ist mit Windows Server 2012 verfügbar und ermöglich viele neue und wichtige Funktionen.

Neben der Server-Virtualisierung gibt es weitere etablierte Virtualisierungstechnologien

  • Storage-Virtualisierung
  • Desktop-Virtualisierung (VDI)
  • Netzwerk-Virtualisierung
  • Anwendungs-Virtualisierung
  • Betriebssystem-Virtualisierung
  • Speichervirtualisierung

 


Wir analysieren zuerst Ihre IT-Infrastruktur und entwerfen Ihnen das optimale Virtualisierungskonzept, das die Produktivität steigert und gleichzeitig die Kosten senkt. Haben Sie Fragen rund um das Thema Virtualisierung?     089 68072034 

Copyright 2018 by BIK Computer GmbH
Joomla Templates by Wordpress themes free

Diese Webseite verwendet Cookies für eine verbesserte Benutzererfahrung. Mehr zum Thema Datenschutz