Wie verfügbar müssen Ihre Daten sein

Hard- und Software der Server, sowie deren Topologie, werden in erster Linie durch die Anforderungen an die Verfügbarkeit der Daten bestimmt. Durch geeignete Maßnahmen und Technologien gilt es, singlepoints of failure zu vermeiden und die Daten für die Benutzer hochverfügbar zu machen. Die Daten-Verfügbarkeitsklasse 4 mit einer Verfügbarkeit Ihrer Daten von 99,99% erlaubt eine Downtime von ca. 5min/Monat bzw. 52min/Jahr. Die Verfügbarkeitsklasse 3 erlaubt eine Downtime von 43min/Monat bzw. 8h:45min/Jahr.

Technologien zur Erhöhung der Verfügbarkeit

> Ring mit mehreren Domänencontrollern

> Failover-Server Clustering

> Network Load Balancing (NLB)

> Virtualisieruns-Technologien und -Features wie Productive Snapshot

> Datensyncronisation: Distributed File System ( DFS), Robocopy

> RaidTechnologien

> Backup, Datendedublikation

Erhöhen Sie den Schutz und die Verfügbarkeit Ihrer Daten. Setzen Sie sich mit unseren Sicherheitsexperten in Verbindung und lassen Sie sich in einem unverbindlichen Gespräch beraten.

Copyright 2019 by BIK Computer GmbH
Joomla Templates by Wordpress themes free

Diese Webseite verwendet Cookies für eine verbesserte Benutzererfahrung. Mehr zum Thema Datenschutz